Nur noch wenige Wohnungen verfügbar.

(Baustart Nov. 2021)

PROJEKT

Wohlfühlen im Städtchen an der Reuss

Die Überbauung Grossmatt in Mellingen umfasst vier nach Südwesten ausgerichtete Mehrfamilienhäuser, die sich sorgfältig in das bestehende Quartier einfügen. Die Baukörper mit leicht konvex geformten Aussenflächen sind linear hintereinander angeordnet und werden dezent aus der Fallrichtung ausgedreht und seitlich gegeneinander versetzt. Dies ergibt ein spielerisches Gesamtbild und schafft differenzierte Aussenräume zwischen den Bauten. Den vertikal versetzt angeordneten Gebäuden sind präzise Sockelzonen zugewiesen, die den jeweiligen privaten Bereich von den öffentlichen Zonen trennen und die Umgebung terrassieren.

In den vier Mehrfamilienhäuser werden insgesamt 20 modern gestaltete Wohnungen angeboten. Die privaten Aussenräume der 2.5- bis 4.5-Zimmer Geschosswohnungen sind in eingezogene Loggien gefasst und sind somit gut witterungsgeschützt. Die Erdgeschosswohnungen verfügen zudem über einen privaten Gartenanteil. Die Attikawohnungen sind in einen im Grundriss versetzten Wohnbereich und Schlafteil gegliedert. Dadurch entstehen zwei unterschiedlich besonnte, attraktive Dachterrassen mit Weitblick.

  • Minergie-Bauweise (ohne Zertifizierung)
  • Familien- sowie altersgerechtes Wohnen
  • Wärmeerzeugung mittels Erdsonden-Wärmepumpen
  • Free Cooling System (angenehmes Kühlen im Sommer)
  • Kontrollierte Wohnungslüftung
  • Zeitgemässer Elektrostandard mit Multimedia-Installation
  • Küchen mit Insel, Backofen, Dampfgarer, Induktionskochfeld, etc.
  • Fenster mit 3-fach Verglasung
  • Elektrisch bedienbare Rafflamellenstoren
  • Vorbereitung für Elektro-Mobilität in der Tiefgarage

Beste Finanzierung für Ihr Eigenheim

Unsere Partnerbanken